Preissenkung der „alten“ Xbox 360

Microsoft schafft Platz für das neue Modell

Microsoft hat auf der E3 seine neue Xbox-360-Version vorgestellt. In Deutschland soll das neue Modell ab dem 16.07. erhältlich sein. In den USA ist die Konsole bereits verfügbar. Die Folge: Microsoft hat bei der „alten“ Xbox 360 an der Preisschraube gedreht und bietet die reguläre Xbox 360 Elite nun für 225 Euro an. Der Preis der neuen Elite-Variante soll bei Erscheinen wieder bei 299 Euro liegen. Offenbar will Microsoft die alten Bestände abverkaufen – weitere Preissenkungen der älteren Modelle könnten sogar noch bevorstehen.

Anzeige

Für potentielle Käufer könnte der neue Einstiegspreis für die Elite-Version verlockend sein. Doch auch das Warten auf die Revision der Konsole verspricht Vorteile wie geringere Lautstärke, reduzierten Stromverbrauch und direkte Anschlussmöglichkeiten für Kinect sowie integriertes Wi-Fi.

Quelle: GamesBeat

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.