Neue Xbox 360 Arcade geplant

Noch ist offen, was gestrichen wird

Bisher hatte Microsoft im Zuge des Xbox-360-Redesigns nur eine Elite-Variante angekündigt. Deren unverbindliche Preisempfehlung liegt in Deutschland bei 249 Euro. Über die Arcade-Variante schwieg sich Microsoft anfangs aus, gibt aber nun erste Details bekannt: Die neue Xbox 360 Arcade soll in den USA umgerechnet 160 Euro (ohne MwSt.) kosten und erst im Herbst erscheinen. Zur Erinnerung, die Elite-Variante ist in den USA bereits erhältlich und in Deutschland ab dem 16.07. verfügbar. Für die Arcade streicht Microsoft vermutlich die Festplatte und die Wi-Fi-Unterstützung.

Anzeige

Die restlichen Details sind aktuell noch offen. Die Xbox 360 Arcade macht für Microsoft vor allem im potentiellen Bundle mit Kinect Sinn, da der günstige Einstiegspreis hier essentiell ist, um Gelegenheitsspieler zu ködern.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.