iPhone 4 mit technischen Macken

Probleme mit dem Netz und dem Display

Bei Apple-Fans sorgt das iPhone 4 zwar generell für Begeisterung, doch einige müssen sich mit technischen Problemen herumschlagen: Ausgerechnet zum Telefonieren eignet sich das iPhone 4 aktuell nur bedingt. Dank des neuen Designs nutzt das Smartphone ein kleines Metallband am unteren Rand als Antenne. Fasst der Anwender dieses Band beim Telefonieren an, kann die Verbindung zum Netz sich enorm verschlechtern oder verloren gehen. Dies ist ein echtes Problem, da das Metallband an einer der unteren Ecken sitzt, die man beim regulären Telefonieren ganz intstinktiv berührt.

Anzeige

Offenbar sind zwar alle iPhone 4 von dem Problem betroffen, der Grad variiert allerdings. Neben den Netz-Schwierigkeiten macht offenbar auch das oft gelobte Display in der Praxis Probleme: Einige Anwender berichten von einem deutlichen Gelbstich. Apple hat das Problem bereits offiziell bestätigt und ersetzt betroffene Geräte.

Was die Schwierigkeiten mit dem neuen Design der Antenne betrifft, hält Apple sich noch relativ bedeckt. Wahrscheinlich wird aber bald eine offizielle Stellungnahme folgen.

Quelle: bit-tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.