Neue Konsolen schon 2012?

Capcom-Führungskraft prognostiziert Ende der PS3 und Xbox 360

Geht es nach dem Capcom-Mitarbeiter David Reeves, der früher bei Sony im Management saß, sollen die Nachfolger der Playstation 3 und Xbox 360 bereits 2012 erscheinen. Obwohl Reeves berücksichtigt, dass Microsoft und Sony den Lebenszyklus ihrer Plattformen durch Move und Kinect verlängern wollen, glaubt er, dass die Zeit für eine neue Generation bald reif ist. „In zwei bis drei Jahren werden wir auch ganz neue Kontrollmöglichkeiten für Videospiele haben. Viel mehr als Kinect oder Move aktuell bieten“, setzt Reeves hinzu.

Anzeige

Microsoft und Sony wollen ihre Konsolen trotz in die Jahre gekommener Hardware allerdings am liebsten noch bis 2015 auf dem Markt sehen. Kinect und Move sollen sowohl Hard- als auch Softwareverkäufe ankurbeln und das Leben der PS3 und Xbox 360 verlängern. Eventuell hofft Reeves demnach für 2012 vergeblich auf neue Konsolen.

Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.