Acer mit Dual-Core-Netbook

Aspire One D255 mit Atom N550

Acer will sein erstes Netbook mit einem Dual-Core-Prozessor anbieten: Das Aspire One D255 arbeitet mit Intels neuem Atom N550. Die CPU bietet 1,5 GHz Takt, 512 KByte L2-Cache pro Kern und unterstützt HyperThreading. Ob der zweite Kern die reduzierten Taktraten in der Praxis kompensieren kann, müssen Netbook-Anwender selbst überprüfen. Andere Mehrkern-Intel-CPUs für Notebooks gleichen die geringeren Taktraten durch TurboBoost aus, dies ist bei den Atom-Prozessoren allerdings nicht möglich. Preis und Erscheinungsdatum des Acer Aspire One D255 sind im Übrigen noch offen.

Anzeige

Quelle: Macles

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.