Nintendo-3DS-Design finalisiert?

Bisher gezeigte Prototypen sollen dem finalen Design entsprechen

Nintendos Verantwortlicher für die 3DS-Plattform, Hideki Konno, hat bestätigt, dass der Formfaktor aktueller 3DS-Prototypen bis zum finalen Design unverändert bestehen bleiben soll. Auf die Frage ob spätere Versionen des 3DS mit einem größeren Bildschirm punkten könnten, antwortete Konno mit „Ja“, schränkte aber ein, dass man zunächst beim aktuellen Format bleiben wollte, um das Handheld möglichst leicht und mobil zu halten. Konno deutete außerdem Download-Inhalte für das 3DS an, machte aber keine konkreten Angaben.

Anzeige

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.