LG veröffentlicht 3D-Notebook

Mit Polarisations-Technik

LG veröffentlicht mit dem XNote R590 3D sein erstes Notebook mit stereoskopischem 3D. Das Notebook nutzt ein 15,6-Zoll-Display mit 1920 x 1080 Bildpunkten und setzt auf Polarisations-Technik. Auf diese Weise sinken die Preise der Brillen im Gegensatz zu Shutter-Brillen. Im Inneren des Notebooks arbeiten ein Intel Core i7 sowie eine Nvidia GeForce GT 335M mit 1 GByte Speicher. Die mitgelieferte TriDef-Software soll 2D-Videos in Echtzeit in 3D-Bilder konvertieren. Optional ist ein Blu-ray-Laufwerk integriert. In Europa erscheint der Laptop vermutlich im August. Der Preis ist noch offen.

Anzeige

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.