Acer zeigt Dual-Screen-Laptop

Notebook auf Basis von zwei Touchscreens geplant

Acer arbeitet derzeit an der Entwicklung eines Notebooks mit zwei Touchscreens. Ein 15-Zoll-Touchscreen fungiert als reguläres Display, während der zweite quasi für einen multifunktionalen Tastatur-Ersatz steht. Im Inneren des Notebooks arbeitet aktuell ein Intel Core i5 mit 2,67 GHz Takt. Als Betriebssystem kommt Windows 7 zum Einsatz. Das Veröffentlichungsdatum ist noch offen. Gerüchte sprechen davon, dass Acer das Dual-Screen-Notebook im Herbst 2011 auf den Markt bringen will. Aktuell befindet sich der mobile Rechner noch in einer sehr frühen Phase der Entwicklung.

Anzeige

Dennoch stellt Acer hier mit einem Laptop mit zwei Multitouch-Displays eine interessante Idee vor. Wer möchte kann sogar im laufenden Betrieb die Bildschirminhalte austauschen und etwa die Tastatur nach oben und die zentralen Bildinhalte nach unten verlagern.

Nun heißt es in den kommenden Monaten auf weitere offizielle Angaben warten.



Quelle: TechReviewSource

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.