Sparkle mit eigener GTX 460

Übertaktete GTX 460 mit Kühllösung von Arctic Cooling

Sparkle hat die Calibre X460G vorgestellt, eine Nvidia GeForce GTX 460 mit einer Kühllösung der Firma Arctic Cooling. Die Karte ist bereits ab Werk übertaktet auf 790 MHz für die GPU, 3900 MHz für die 1 GByte GDDR5-Speicher und 1580 MHz für die Shader. Die Referenzwerte liegen bei 675, 3600 bzw. 1350 MHz. Die Kühllösung verfügt über vier Kupfer-Heatpipes von je 6 mm Durchmesser und zwei 92-mm-Lüfter. Die Lüfter sollen die Temperaturen niedriger halten als die Referenzkühlung und dennoch leiser operieren.

Anzeige

Mit an Bord ist auch ein HDMI-1.4-Anschluss sowie zwei DVI-Ports.
Sparkle gewährt auf seine neue Calibre X460G drei Jahre Garantie. Preise und konkrete Verfügbarkeitsangaben nannte das Unternehmen noch nicht. Interessierte sollten aber bald bei den Händlern ihres Vertrauens Ausschau halten.



Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.