Enthüllung des Playstation Phone

Es kommt also doch

Sony Ericsson hat es immer wieder bestritten, doch nun ist die Katze aus dem Sack: Ein Playstation Phone kommt. Wie auf dem Bild zu erkennen ist, orientiert sich das Design eindeutig an der PSP Go. Im Inneren werkeln ein Qualcomm MSM8655 mit 1 GHz Takt, 512 MByte Arbeitsspeicher und 1 GByte ROM-Speicherplatz. Das Smartphone nutzt vermutlich eine Displaygröße zwischen 3,7 und 4,1 Zoll. Als Betriebssystem soll Android 3.0 zum Einsatz kommen und das Gerät wird auch an eine eigene Variante des Playstation Networks angebunden sein, um dort den Kauf von Apps möglich zu machen.

Anzeige

Das Playstation Phone verfügt über ein Steuerkreuz, die klassischen vier Symbol-Knöpfe und ein Multitouch-Pad im Zentrum. Auch Start- und Select-Tasten sowie die allseits bekannten Schultertasten sind mit an Bord, so dass der Fokus auf Spielen liegt. Sony setzt dieses Mal nicht auf eigene Memory-Sticks sondern micoSD-Karten, um den Speicher zu erweitern.

Das abgelichtete Modell ist noch ein Prototyp, so dass sich das finale Design noch verändern kann. Erscheinen soll das Playstation Phone vermutlich Anfang 2011. Es handelt sich hier allerdings um inoffizielle Informationen. Sony hat die inoffizielle Enthüllung des Smartphones bisher noch nicht kommentiert.

Quelle: Engadget

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.