OCZ: Neue Fabrik

SSD-Produktion mehr als verdoppelt

Am 25. Oktober hat OCZ eine neue Fabrik in Taipeh (Taiwan) in Betrieb genommen. Dort sollen Solid State Drives (SSDs) hergestellt werden. Durch die 20.000 Quadratmeter große Anlage soll die monatliche SSD-Produktionskapazität von derzeit 50.000 auf bis zu 140.000 erhöht werden können. Im August betrug der Absatz von SSDs bei OCZ bereits 54.000 Einheiten.

Anzeige

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.