Apple I für 109.000 Pfund versteigert

Stolzer Preis für ein Stück nostalgische Hardware im Originalzustand

Dass Liebhaber bereit sind, für ein Stück Nostalgie-Hardware zum Teil horrende Summen zu zahlen, ist spätestens seit den legendären Voodoo-Grafikkarten von 3dfx bewiesen. Beim Auktionshaus Christie’s kam nun ein Modell der Apple I Baureihe unter den Hammer. Die Hardware kam im Jahr 1976 auf den Markt und kostete damals rund 666 US-Dollar.

Anzeige

Mehr als 30 Jahre später erzielte der von Steve Wozniak entworfene Apple I den stolzen Preis von 109.000 britischen Pfund (umgerechnet rund 129.000 Euro). Dafür ist der Apple I aber auch im Originalzustand, voll funktionsfähig und kommt sogar zusammen mit dem originalen Zubehör.

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.