OnLive bald mit Kinofilmen?

Cloud-Gaming-Angebot eventuell bald auch mit Kinofilmen

OnLive ist ein Cloud-Gaming-Anbieter, der in den USA operiert. Man bietet dort zahlreiche Spiele an, für welche die Nutzer dank des cloudbasierten Services keine aufwändige Hardware mehr benötigen. Dafür sind die nutzbaren Auflösungen eingeschränkt und in manchen Fällen kann es noch zu Lags kommen. Jetzt soll OnLive Pläne entwickeln, um auch Kinofilme in sein Angebot einzubinden. Dies könnte OnLive etwa Parnerschaften mit TV-Herstellern einbringen, was für eine Verbreitung des Cloud-Angebots sorgen könnte und somit auch der Gaming-Sparte zugute kommen würde.

Anzeige

Nach dem anfänglichen Optimismus war der Erfolg von OnLive bisher eher eingeschränkt: Man bietet bisher nur in Amerika an und hatte Schwierigkeiten das Angebot auszubauen. Insofern scheint die Idee auch Filme in Streams anzubieten durchaus sinnvoll.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.