Thermalright Shaman im Test

High-End Grafikkartenkühler mit 140-mm-Lüfter auf einer Radeon HD 6970

Thermalright hat mit dem Shaman einen VGA-Kühler im Angebot, der nach eigenen Angaben weltweit einzigartig ist. Mit seinen acht 6-mm-Heatpipes und dem 14-cm-Lüfter soll er selbst die heißesten Grafikkarten unter Kontrolle bringen. Dabei ist er auch noch zu fast allen High-End Grafikkarten der letzten zwei Jahre kompatibel. Hartware.net hat den Thermalright Shaman auf einer Radeon HD 6970 getestet. Wie gut der Kühler dabei abschneidet, klärt der neue Review.

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.