Micron RealSSD C400 verfügbar

Erster Onlineshop führt OEM-Varianten der Crucial m4 SSDs

Die zweite SSD-Generation von Micron mit SATA 6 Gbit/s dürfte bald im Handel verfügbar sein. So wird die Micron RealSSD C400-Reihe bereits von einem amerikanischen Onlineshop gelistet und die kleinste Variante ist sogar schon lieferbar. Die SSDs mit der Bezeichnung C400 sind für den OEM-Markt bestimmt. Die Modelle für den Endkundenmarkt werden von der Micron-Tochter Crucial auf den Markt gebracht und mit der Bezeichnung Crucial m4 daherkommen.

Anzeige

Die 2,5 Zoll großen SSDs setzen auf NAND-Flash in 25 nm nach ONFI 2.2 Standard und der Käufer hat die Wahl zwischen vier Kapazitäten: 64, 128, 256 und 512 GByte. Die sequentielle Lesegeschwindigkeit soll bei allen Modellen 415 MByte/s betragen, während die sequentielle Schreibgesschwindigkeit je nach Kapazität der SSD variiert. So besitzt die Variante mit 64 GByte eine Schreibgeschwindigkeit von 95 MByte/s, die 128 GByte SSD eine von 175 MByte/s und die 256 sowie 512 GByte Modelle jeweils 260 MByte/s.

Die 64 GByte Variante kostet 129,99 US-Dollar und ist sogar schon lieferbar. Die 128 GByte Variante ist mit 244,99 US-Dollar und das 512 GByte Modell mit 919,99 US-Dollar angegeben. Das Modell mit 256 GByte ist bisher nicht aufgeführt.

Wann die RealSSD C400 bzw. die m4-Modelle für den Endkunden hierzulande auf den Markt kommen werden ist nicht bekannt. Es dürfte aber ebenfalls in Kürze soweit sein.

Micron RealSSD C400 (superbiiz.com)

Quelle: Expreview

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.