SilverStone Raven RV03

Jüngstes Gehäusemodell der Raven-Serie mit besonderem Kühlkonzept

Das Raven RV03 stellt das dritte Modell der Raven-Serie des Gehäuseherstellers SilverStone dar. Wie schon die Vorgänger hebt sich auch das neue Gehäuse durch einen um 90° gedrehten Mainboard-Einbau von anderen Tower-Gehäusen ab. Dabei wird das Mainboard mit den Anschlüssen nach oben montiert, so dass die warme Luft zwischen den senkrecht liegenden Steckkarten hindurch nach oben steigen und durch dort liegende Lüftungsschlitze entweichen kann.

Anzeige

Die Abmessungen des 11,4 Kilogramm schweren, mattschwarzen Stahlgehäuse betragen 235 x 522 x 570 Millimeter (B x H x T). Neben ATX- sowie Micro-ATX- kann das RV03 auch Extended-ATX-Mainboards aufnehmen und bietet Grafikkarten mit mehr als 13 Zoll Länge Platz. Im Lieferumfang enthalten sind zwei 180 Millimeter große Air Penetrator-Lüfter und bis zu sieben weitere 120 Millimeter Lüfter können verbaut werden.

Das Netzteil wird im unteren vorderen Bereich des Gehäuses verbaut, wodurch die Kabelführung zusätzlich vereinfacht werden soll. Neben sieben 5,25 Zoll Laufwerksschächten besitzt es ein Festplattenfach mit unabhängigen Kühlbereich, in dem bis zu zehn 3,5 Zoll Laufwerke (6 via 5,25 Zoll Adapter) verbaut werden können, sowie zwei Halterungen für 2,5 Zoll Festplatten. Die Kabelverwaltung wurde durch ein neues 5 cm dickes Festplattenfach verbessert, wodurch fast alle Kabel hinter dem Mainboard-Einschub angeschlossen werden können. An Frontanschlüssen besitzt es neben üblichen Audio-Anschlüssen auch zwei USB 3.0 Anschlüsse.

Wann und zu welchem Preis das Raven RV03 erhältlich sein wird ist derzeit nicht bekannt.

SilverStone Raven RV03
SilverStone Raven RV03
SilverStone Raven RV03
SilverStone Raven RV03
SilverStone Raven RV03

Quelle: SilverStone

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.