AMD Catalyst 11.5 & 11.5a Hotfix

Cat 11.5 verbessert HydraVision, Cat 11.5a Hotfix behebt zahlreiche Fehler

Weniger als zwei Wochen nach dem Catalyst 11.4 hat AMD neue Treiber für Grafikkarten, Mainboards und Notebooks mit ihren Chips veröffentlicht. Der Catalyst 11.5 für Microsoft Windows 7, Vista und XP sowie Linux ist geeignet für alle Radeon Modelle ab der HD 2000 Serie. Es gibt zwei Verbesserungen für HydraVision in Eyefinity-Konfigurationen. Der gleichzeitig erschienene Catalyst 11.5 Hotfix behebt zusätzlich zahlreiche Fehler, z.B. das Bildflackern einer Radeon HD 6600 Grafikkarte in manchen Spielen.

Anzeige

Die Liste der Features des AMD Catalyst 11.5a Hotfix Treibers umfasst:

  • Leistungsoptimierungen und Bildqualitätsverbesserungen für das kommende Spiel Brink
  • Behebt Fehler bei der Umwandlung mehrerer H.264 Videos in das MPEG2 Blu-ray Format
  • Behebt Probleme mit einem zu langsamen oder stehen bleibenden Maus-Cursor
  • Behebt das plötzliche Bildflackern einer Radeon HD 6600 Grafikkarte mit DDR3-Speicher im DirectX-9-Modus in den Spielen Civilization 5, Dead Rising 2, Fallout 3, Mafia 2, NBA 2010, ShenGuiChuanQi, Starcraft 2, Warcraft III und World of Warcraft

Die Linux-Version des Catalyst 11.5 unterstützt nun auch die Distributionen openSUSE 11.4 und RHEL 6.1.

Neben den eingangs genannten Grafikkarten ist der Catalyst 11.5 auch geeignet für die Radeon 3000, 3100 und 3200 sowie Radeon HD 3300 und 4200 Chipsätze. Außerdem werden die Profikarten AMD FireStream 9170, 9250, 9270 und 9350 unterstützt.
Weitere und detaillierte Informationen sind den auf der jeweiligen Treiber-Download-Seite verlinkten Release Notes zu entnehmen.

Die Catalyst 11.5 Grafiktreiber sind bei AMD ganz normal zum Download erhältlich. Für den Catalyst 11.5a Hotfix gibt es eine eigene Seite.

Die regelmäßige Unterstützung für die älteren Grafikkarten von Radeon 9500 bis Radeon X1950 sowie die älteren Chipsätze Radeon Xpress 200, 1100, 1150 und 1250, Radeon X1200 und X1250, Radeon HD 2100 sowie AMD 580X und AMD 690 ist mittlerweile herausgefallen. Für diese Produkte bietet AMD noch den Catalyst 10.2 für Windows XP, XP 64bit, Vista 32bit und Vista 64bit an.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: E-Mail

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.