AMD FX-8130P schneller als Core i7-960

Neuer Screenshot vom Cinebench Benchmark auf AMDs kommender 8-Kern-CPU

Am Wochenende waren erste Benchmark-Ergebnisse von einem der kommenden AMD Bulldozer Prozessoren aufgetaucht, jetzt wurden Hartware.net weitere Resultate und Informationen direkt zugespielt. So hat ein Hartware-Leser nach seinen Angaben bereits eine AMD FX-8130P 8-Kern-CPU in seinem Besitz und uns einen Screenshot vom Cinebench R11.5 geschickt. Demnach läuft der 8130P mit 3,5 GHz und nicht mit 3,8 GHz, wie gerade erst berichtet wurde, und ist im Cinebench schneller als ein Intel Core i7-960 mit vier Kernen, Hyper-Threading und 3,2 GHz Taktrate.

Anzeige

Im Cinebench ist der AMD FX-8130P mit acht Kernen demnach fast so schnell wie zwei AMD Opteron 2435, die zwar ’nur‘ mit 2,62 GHz getaktet sind, aber über zusammen 12 Kerne verfügen. Im Vergleich mit Intel Core i7-960 und Core i7-860 ist der FX-8130P dagegen deutlich schneller. Der Vorsprung liegt bei 42 bzw. 54 Prozent – wenn man den Cinebench als Maßstab heranzieht. Allerdings sind diese Angaben natürlich mit Vorsicht zu genießen, weil sie aus anonymer Quelle stammen. Außerdem fehlt leider auch der direkte Vergleich mit Intels aktuellen Sandy Bridge Prozessoren. Das kann nur ein ‚richtiger‘ Test zeigen. Allerdings erzielt ein Core i7-2600K mit 3,4 GHz mit 4 Kernen bei uns im Cinebench-Test weniger Punkte (6,9) als der AMD FX-8130P (7,8).

AMD wird seine neue FX-Serie von Prozessoren auf Basis der Bulldozer Mikroarchitektur angeblich am 11. Juni vorstellen. Die CPUs werden in 32-Nanometer-Technik gefertigt. Der AMD FX-8130P verfügt nach bisherigem Kenntnisstand über 8 Kerne, wobei sich jeweils 2 Kerne 2 MByte Level-2 Cache teilen. Der von allen Kernen gemeinsam genutzte Level-3 Cache soll bis zu 8 MByte groß sein. Die TDP dieser CPU soll bei 125 Watt liegen.

Cinebench Screenshot

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.