Apple iPhone 5 erst 2012?

CPU-Probleme sollen für eine Verzögerung sorgen

Laut aktuellen Gerüchten könnte das Apple iPhone 5 statt im September diesen Jahres erst im Frühjahr 2012 erscheinen. So soll es Probleme mit den A5-CPUs mit zwei Kernen geben, die sich angeblich im aktuellen Smartphone-Design überhitzen. Manche munkeln gar Apple würde dementsprechend auf die neuen A6-Prozessoren warten, um diese direkt ins iPhone 5 zu integrieren. Im September könnte zunächst eine neue Smartphone-Variante, statt wie angenommen zwei neue Modelle, folgen, das iPhone 4S, als günstiges Einstiegsmodell in die iPhone-Reihe. Es handelt sich bei den Informationen allerdings um unbestätigte Gerüchte – Apple schweigt.

Anzeige

Quelle: TechRadar

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.