AMD Trinity halbiert Stromverbrauch

Verlustleistung soll auf 17,5 Watt sinken

AMD will neue APUs vorstellen, die 2012 mit halbiertem Stromverbrauch aufwarten sollen: „Wir planen eine neue Trinity-Version, die nur die Hälfte des aktuellen Llano-APU-Bedarfs benötigen wird – also 17,5 Watt. Damit bringen wir mehr Leistung in ultraportable Notebooks“, erklärt AMDs aktueller Übergangs-Geschäftsführer Thomas Seifert. Die Trinity-Chips nutzen AMDs Bulldozer-Architektur mit neuem, integrierten Radeon-Grafikkern auf Basis der VLIW4-Mikroarchitektur. So will AMD Notebook-Käufern mehr Leistung bei gesunkenem Energiebedarf bieten und hofft auf Design-Wins bei Herstellern.

Anzeige

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.