GIGABYTE Ultra Durable 4 Classic debütiert bei der GIGABYTE H61-Serie

Der ultimative Schutz vor alltäglichen Systemfehlern

(Auszug aus der Pressemitteilung)

Hamburg, 2. September 2011 – GIGABYTE, ein führender Hersteller von Mainboards und Grafikkarten, stellt heute seine neue Mainboard-Technologie Ultra Durable™ 4 Classic vor. Die Technologie wird erstmals auf den GIGABYTE Mainboards mit Intel® H61 Express Chipsatz eingesetzt. GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic umfasst eine Reihe interessanter Technologien, die den PC vor alltäglichen Bedrohungen wie Luftfeuchtigkeit, Feuchtigkeit, statischen Entladungen, plötzlichem Stromverlust oder hohen Temperaturen schützt.

Anzeige

“GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic bündelt die Technologien der bisherigen GIGABYTE Ultra Durable™ Eigenschaften und ergänzt neue Technologien, die gerade für Enthusiasten sehr interessant sind”, erklärt Henry Kao, Vice President der GIGABYTE Motherboard Business Unit. “Das Ultra Durable 4 Classic Logo macht deutlich, was unsere Kunden erwarten und erhalten: hohe Stabilität und entspanntes Arbeiten.“

GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic

GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards nutzen eine Vielzahl exklusiver Technologien, die den Kunden den absolut besten Schutz für ihren PC bieten. Die integrierten Funktionen schützen vor alltäglichen Bedrohungen, die jeden PC treffen können.

Schutz vor Feuchtigkeit

Nichts gefährdet die Lebensdauer eines PC so sehr wie Feuchtigkeit. In den meisten Gebieten auf der Welt ist die Luftfeuchtigkeit nicht konstant und auch Feuchtigkeit in der Luft. GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards wurden so gestaltet, dass Luftfeuchtigkeit niemals ein Problem darstellt. GIGABYTE nutzt für das PCB ein neues Glasfasergewebe, das vor Feuchtigkeit schützt, die durch Luftfeuchtigkeit oder Dampf auftritt. Das neue Material des PCBs reduziert die Abstände zwischen dem Glasgewebe und dem Fasergewebe. Durch das neue Glasgewebe ist es für die Feuchtigkeit schwieriger, dauerhaft Einfluss auf das Mainboard zu nehmen – anders als bei einem traditionellen Mainboard. Dies sorgt für einen besseren Schutz vor Kurzschlüssen und Systemfehlern durch Luftfeuchtigkeit und Dampf.

Elektrostatischer Schutz

Alle GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards nutzen qualitativ hochwertige IC Mikrochips, die gegenüber traditionellen ICs mit einem größeren Spielraum bei elektrostatischer Entladung (ESD) ausgestattet sind. GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards nutzen ICs mit einem bis zu dreifach größerem ESD-Spielraum. Das sorgt für einen besseren Schutz der Mainboards, der Komponenten und des PCs im Allgemeinen vor Beschädigungen durch statische Entladung – einer alltäglichen Bedrohung für heutige PCs.

Schutz vor Spannungsschwankungen

Wenn es zu einem plötzlichen Stromausfall kommt, stellen die GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards sicher, dass es nicht zu einer schwerwiegenden Beschädigung kommt. Alle GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards nutzen die patentierte Dual BIOS™ Technologie, die vor BIOS-Beschädigungen schätzt. Das BIOS des Mainboards wird automatisch wiederhergestellt, wenn das Haupt-BIOS beschädigt wird. GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards verfügen zudem über ICs mit einem speziellem Überspannungsschutz, der das Mainboard und den PC vor Spannungsschwankungen schützt und sicherstellt, dass der PC mit jeder irregulären und inkonstanten Spannungsversorgung umgehen kann.

Schutz vor hohen Temperaturen

GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards nutzen speziell ausgewählte Komponenten, die es dem PC ermöglichen, mit höheren Temperaturen unter extremen Bedingungen umzugehen während der PC gleichzeitig vor Überhitzung geschützt wird. Der ausschließliche Einsatz von Polymerkondensatoren bei den GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards reduziert die Temperatur des Mainboards und hilft, die Betriebstemperatur signifikant zu reduzieren. Der Einsatz von Niedrig RDS(on) MOSFETs sorgt ebenfalls für eine deutliche Senkung der Betriebstemperatur gegenüber traditionellen MOSFET-Lösungen. Die Kombination dieser Technologien garantiert eine längere Lebensdauer und höhere Stabilität für den PC.

GIGABYTE H61-Plattform

Die GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Technologie ist aktuell auf GIGABYTEs H61-Plattformen erhältlich. Der Intel® H61 Express Chipsatz unterstützt die Intel® Core™ CPUs der 2. Generation (Sandy Bridge) und liefert eine herausragende integrierte Grafik. Die Mainboards mit dem Intel® H61 Express Chipsatz bieten eine große Bandbreite an einzigartigen GIGABYTE Technologien, die für heutige PCs unverzichtbar sind.

Weitere GIGABYTE Funktionen

Alle GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards sind mit dem exklusiven GIGABYTE TouchBIOS™ ausgestattet, mit dem das PC-BIOS über eine optische Oberfläche bedient werden kann. GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic Mainboards sind zudem für die kommenden Intel Prozessoren im 22-Nanometer-Verfahren und für PCI Express Gen. 3 Grafikkarten gerüstet.

Verfügbare Modelle mit GIGABYTE Ultra Durable™ 4 Classic:

  • GA-H61-S3
  • GA-H61M-DS2
  • GA-P61-S3-B3 (Version 1.1)
  • GA-H61M-S2P-B3 (Version 1.1)
(Visited 1 times, 1 visits today)