Samsung mit neuen Wave-Handys

Samsung Wave 3, Samsung Wave M und Samsung Wave Y mit Bada 2.0

Samsung hat drei neue Smartphones aus der Wave-Serie vorgestellt. Alle drei Geräte sind mit dem Betriebssystem Bada 2.0 ausgestattet. Das neue Flaggschiff Wave 3 ist nur 9,9 mm flach und wiegt 122 Gramm. Außerdem besitzt es ein 126 x 64 großes Unibody-Gehäuse aus gebürstetem Aluminium. Das Super-AMOLED-Display misst 4 Zoll und besitzt eine Auflösung von 480 x 800 Pixel. Angetrieben wird das Wave 3 von einem 1,4 GHz schnellen Single-Core-Prozessor. Der interne Speicher beträgt 4 GByte und kann mit einer Micro-SD-Karte erweitert werden.

Anzeige

Neben GSM unterstützt das Smartphone auch GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA mit bis zu 14,4 MBit/s. Zudem stehen WLAN nach 802.11 b/g/n und Bluetooth 3.0 zur Verfügung. Für Fotos sowie Videos kommt die 5-Megapixel-Kamera samt LED-Blitz zum Einsatz. Außerdem ist auf der Vorderseite eine VGA-Frontkamera für Videotelefonie integriert. GPS, 3,5-mm-Klinkenbuchse und ein Akku mit 1.500 mAh runden die Ausstattung ab. Im Bereitschaftsmodus soll das Wave 3 rund 22 Tage durchhalten.

Das Samsung Wave M besitzt einen 3,65-Zoll-TFT-Touchscreen mit einer Auflösung von 320 x 480 Pixel. Das Mittelklasse-Smartphone setzt auf einen 832 MHz schnellen Prozessor und kommt mit 2 GByte internem Speicher, HSDPA (bis zu 7,2 MBit/s), WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 3.0, 5-Megapixel-Kamera sowie einem 1350-mAh-Akku daher.

Die dritte Neuvorstellung ist als Einsteiger-Smartphone gedacht und besitzt ein 3,2-Zoll-Touchscreen mit 320 x 480 Pixeln Auflösung. Wie das Wave M besitzt das Wave Y einen Prozessor mit 832 MHz und 2 GByte internem Speicher. Zudem sind Bluetooth 3.0, WLAN 802.11 b/g/n und eine Kamera mit 2 Megapixel an Bord.

Alle drei Smartphones sollen Ende Oktober 2011 auf den Markt kommen. Preise nannte Samsung bisher nicht.

Technische Daten der neuen WAVE-Smartphones
Produkt Wave 3 Wave M Wave Y
Display 4 Zoll (480 x 800) Super-AMOLED 3,65 Zoll (320 x 480) TFT LCD 3,2 Zoll (320 x 480) TFT LCD
Prozessor 1,4 GHz Single-Core 832 MHz Single-Core
Speicher 4 GByte + microSD (bis 32 GByte) 2,15 GByte + microSD (bis 32 GByte)
Betriebssystem Bada 2.0
Netze GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA (14,4 Mbit/s), HSUPA (5,76 Mbit/s) GPRS, EDGE, UMTS, HSDPA (7,2 Mbit/s)
Verbindungen WLAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 3.0
Kamera 5 Megapixel, LED-Blitz, VGA-Frontkamera 5 Megapixel, LED-Blitz, VGA-Frontkamera 2 Megapixel, LED-Blitz
Abmessungen 125.9 x 64.2 x 9.9 mm 113.8 x 63.3 X 12.2 mm 110 x 58.2 x 12.3 mm
Gewicht 122 Gramm 121 Gramm 102 Gramm
Akku 1.500 mAh 1.350 mAh 1.200 mAh
Sprechzeit (h) 14,2 (GSM) / 8,8 (UMTS) 16,5 (GSM) / 6,6 (UMTS) 13 (GSM) / 4,6 (UMTS)
Standby (h) 535 (GSM) / 517 (UMTS) 642 (GSM) / 482 (UMTS) 570 (GSM) / 390 (UMTS)
Preis (geschätzt) ca. 400 Euro ca. 250 Euro ca. 160 Euro






Quelle: Pressemitteilung

Tobias Rieder

Arbeitet seit September 2008 als freier Redakteur für Hartware.net. Nebenbei betreibt er seine beiden Blogs Antary und SSDblog.

Twitter / Facebook / Google+

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.