GameStop plant Tablet-Spieleplattform

Android-Betriebssystem und Spiele-Streaming übers Internet

Der Spielehändler GameStop soll eine eigenes Android-basiertes Tablet in Planung haben, das als GameStop-eigene Spieleplattform dienen soll. Die Informationen halten sich allerdings bislang in Grenzen. Es ist nur bekannt, dass GameStop neben Android-Spielen vor allem auf einen eigenen, OnLive-ähnlichen Dienst setzen will, mit dem Spiele über das Internet auf das Tablet gestreamt werden können. Speziell dafür hat GameStop einen eigenen Controller entworfen, der zusammen mit dem Tablet erscheinen wird. GameStops eigene Tablet-Spieleplattform mit einigen vorinstallierten Android-Spielen soll 2012 erscheinen und über die GameStop-Filialien vertrieben werden. Die erste Testphase soll vor zwei Wochen begonnen haben.

Anzeige

Quelle: Giant Bomb

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.