DirectX 11.1 mit Stereo-3D

Standard für Stereo-3D

DirectX 11.1, welches Micrsoft mit Windows 8 einführen will, wird eine direkte Unterstützung für Stereo-3D beinhalten. Dadurch müssen Entwickler nicht mehr auf die Eigenheiten unterschiedlicher Hersteller Rücksicht nehmen sondern erhalten eine einheitliche API für die Programmierung von stereoskopischen 3D-Inhalten. Viele Informationen sind allerdings noch nicht verfügbar. Interessenten können sich Beispielcode auf dem Microsoft Developer Network (MSDN) herunterladen.

Anzeige

Quelle: MSDN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.