Günstiges iPad noch vor dem iPad 3?

Anfang 2012 für 250 bis 300 US-Dollar als Antwort auf Amazons Kindle Fire

Der Branchendienst DigiTimes berichtet von Gerüchten, die auf ein günstiges iPad-Modell hindeuten. Dieses soll bereits Anfang 2012 erscheinen, zwischen 250 und 300 US-Dollar kosten und eine Antwort auf Amazons günstiges „Kindle Fire“-Tablet sein. Diese Übergangslösung solle dann die Zeit bis zum Erscheinen des iPad 3 überbrücken und würde zudem Apples Tablet-Lineup um eine preisgünstige Alternative erweitern.

Anzeige

Quellen aus der Zuliefererkette für Apples iPad wollten diese Gerüchte nicht kommentieren. Einige gehen aber weiterhin davon aus, dass Apple sein iPad 3 wie geplant in der ersten Jahreshälfte 2012 veröffentlichen und dass es kein günstiges Übergangsmodell geben wird. Dies würde sich mit den Gerüchten decken, dass der Produktionsbeginn des iPad 3 bereits im Dezember anlaufen soll und das iPad 3 somit schon im Frühjahr 2012 auf den Markt kommen könnte.

Quelle: DigiTimes

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.