OCZ RevoDrive 3 (X2) „Max IOPS Edition“

PCI-Express-SSDs mit mehr Leistung

Das auf SSDs spezialisierte Unternehmen OCZ stellte seine RevoDrive 3 sowie RevoDrive 3 X2 PCI-Express-SSDs in der „Max IOPS Edition“ vor. Diese unterscheiden sich von den normalen Varianten durch ihre optimierte Firmware und eine höhere Leistung. Das Spitzenmodell des RevoDrive 3 X2 Max IOPS soll bei 4KB Random Writes bis zu 245.000 IOPS (Input/Output Operations per Second) bieten und sequentielle Transferraten von bis zu 1.900 MByte/s beim Lesen bzw. 1.725 MByte/s beim Schreiben aufweisen.

Anzeige

An den Speicherkapazitäten ändert sich nichts. So wird das RevoDrive 3 Max IOPS mit 120, 240 sowie 480 GByte Speicherkapazität erhältlich sein und das RevoDrive 3 X2 Max IOPS mit 240, 480 sowie 960 GByte.

Informationen zu den Preisen und zur Verfügbarkeit liegen derzeit nicht vor.

Quelle: E-Mail

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.