Playstation Vita erscheint in Japan

Hunderte stehen Schlange

Am heutigen Samstag ist Sonys Playstation Vita in Japan erschienen: Insgesamt standen tausende von Menschen Schlange, um ein Exemplar des im Vorverkauf im Grunde bereits vergriffenen Handhelds zu ergattern. 600 Menschen warteten allein vor Yodobashi Cameras Geschäft in Tokio und 300 Menschen beispielsweise vor der Bic-Camera-Filiale. Ob die Konsole übrigens am Erstverkaufstag tatsächlich vollständig vergriffen war, ist aktuell offen – einige Spiele waren jedoch rasch komplett ausverkauft. Sony bewertet die Reaktion am Markt insgesamt sehr positiv.

Anzeige

Jetzt muss die Zeit zeigen, ob die Konsole auch langfristig Kunden begeistern kann. In Deutschland kommt die Playstation Vita am 22. Februar 2012 zum Preis von 249 Euro (Wi-Fi-Only) bzw. 299 Euro (mit 3G) auf den Markt.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.