Abit schließt endgültig die Pforten

Website wird Ende Februar abgeschaltet

Mainboard-Hersteller Abit hatte schon vor drei Jahren sämtliche Produktions- und Verkaufsaktivitäten eingestellt, in Kürze wird es nun auch keinerlei Support mehr geben. Auf der Website von Abit konnte man bislang immer noch alte BIOS-Versionen herunterladen, aber jetzt wird man auf der Startseite darauf hingewiesen, dass die Website am 28. Februar 2012 abgeschaltet wird. Goodbye, Abit!

Anzeige

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.