Samsung: 55-Zoll-OLED-TV erscheint 2012

Mit 3D-Shutter-Technik an Bord

Samsung hat für die zweite Jahreshälfte einen 55-Zoll-OLED-TV mit 3D-Unterstützung angekündigt. Zum Preis hat sich das Unternehmen allerdings noch nicht geäußert – jener dürfte entsprechend hoch ausfallen. Das Super-OLED-Display soll mit besonders naturgetreuen Farben, starken Kontrastwerten und fantastischen maximalen Blickwinkeln punkten. Dabei ist der Bildschirm gerade einmal 8 mm dünn und unterstützt stereoskopisches 3D über die Shutter-Technik. Auf der CES konnte der „Super OLED TV“ die Kollegen von CNet bereits begeistern.

Anzeige

Samsungs OLED-TV nutzt eine integrierte HD-Kamera, die ähnlich Microsofts Bewegungscontroller Kinect die Bewegungen der Nutzer erfasst. So lässt sich der Bildschirm wahlweise auch über Gesten bedienen. Zudem sollen per Gesichtserkennung verschiedene Anwender erkannt werden, die sich jeweils eigene Profile anlegen können, um individuelle Bildeinstellungen zu verwenden. Dass auch Sprachsteuerung und Stimmerkennung an Bord sind, wirkt da fast selbstverständlich.

So beeindruckend wie die Technik wird vermutlich allerdings auch der Preis ausfallen, wenn Samsungs Super-OLED-TV in der zweiten Jahreshälfte erscheint.

Quelle: CNet

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.