Daten des Samsung Galaxy S III?

Mit Quad-Core-CPU und 1080p-Display?

Die Kollegen von der Website BGR wollen aus zuverlässiger Quelle die technischen Daten des kommenden Smartphone-Flaggschiffes von Samsung ergattert haben: Im Galaxy S III steckt angeblich der neue Exynos 4412 mit vier Kernen und 1,5 GHz Takt. Beeindrucken soll das S III aber nicht nur durch sein Innenleben, sondern auch durch sein 4,8-Zoll-Display im 16:9-Format mit einer Auflösung von 1.920 x 1080 Bildpunkten. Eine 8-Megapixel-Kamera und eine 2-Megapixel-Webcam runden die technischen Daten angeblich ab. Natürlich ist Samsungs Galaxy S III auch 4G-fähig.

Anzeige

Als Betriebssystem dient laut BGR Googles Android 4.0 Das Gehäuse soll aus Keramik bestehen. Ob sich BGRs Angaben als verlässlich herausstellen, muss nun die Zeit zeigen.

Quelle: BGR

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.