Toshiba: 13,3-Zoll-Tablet mit Tegra 3

Steckt aktuell aber noch in der Konzeptphase

Toshiba hat in England auf einer Konferenz ein Tablet mit großem 13,3-Zoll-Display vorgestellt. Im Inneren soll Nvidias Tegra 3 mit vier Kernen plus Companion Core werkeln. Leider handelte es sich bei dem vorgeführten Modell noch um ein Konzeptdesign, das sich praktisch nicht nutzen ließ. Dennoch soll das Modell trotz seiner Größe bereits durch geringes Gewicht überzeugen – dies verwundert nicht, hat Toshiba doch mit dem AT200 auch das aktuell dünnste 10,1-Zoll-Tablet auf dem Markt, das ebenfalls ein Leichtgewicht darstellt.

Anzeige

Toshibas 13,3-Zoll-Tablet bietet HDMI- und USB-Anschlüsse sowie einen SD-Kartenslot. Auch eine Kamera sowie eine Webcam sind an Bord. Ob aus dem Design aber jemals ein Produkt für den Handel erwächst, ist aktuell noch offen: Laut Toshiba hängt dies von den internen Tests und ersten Kundenreaktionen ab.

Entsprechend sind Erscheinungsdaten und Preise aktuell offen. Einen Markt gibt es für das große Tablet sicherlich durchaus, gerade im Segment für Geschäftskunden.



Quelle: PocketLint

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.