Nokia: Windows-8-Tablet im 4. Quartal?

Eventuell 10-Zoll-Modell mit Qualcomm-CPU

Angeblich plant Nokia für das vierte Quartal 2012 die Veröffentlichung seines ersten Tablets. Es soll sich um ein Modell mit Microsofts Windows 8 und einer Qualcomm-CPU mit zwei Kernen handeln. Auch Dell hat bereits angekündigt, Tablets mit Microsofts kommendem Betriebssystem zu planen. Nokias Tablet-Pläne sind durch Zulieferer aus Taiwan durchgesickert. Angeblich übernimmt die Firma Compal Electronics die Fertigung des noch unbenannten 10-Zoll-Modells. Nokia würde auf diese Weise sowohl Windows-on-ARM unterstützen als auch als Neueinsteiger im Tablet-Segment für wachsenden Konkurrenzdruck sorgen.

Anzeige

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.