Nvidia Kepler-GK104 abgelichtet

Größe identisch zum G92

In China ist ein Bild des Nvidia-Kepler-GK104 aufgetaucht. Die GPU, welche im 28-Nanometer-Prozess bei TSMC entsteht, soll rund 300 mm² groß sein – identisch zum G92 im 55-Nanometer-Verfahren. Angeblich soll der Chip in der GeForce GTX 680 werkeln, deren technische Daten noch offen sind. Aktuell spekuliert man auf 1536 CUDA-Cores, eine 256-bit-Speicheranbindung und je nach Ausführung 2 oder 4 GByte GDDR5-RAM.

Anzeige

Bei den Taktraten ist sich die Gerüchteküche noch uneins, weil ungewiss ist, ob Nvidia seine Hot-Clocks beibehält, Shader und GPU gleich taktet oder gar dynamische Taktanpassungen einführt.

Quelle: Expreview

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.