Weitere Bilder der Nvidia GeForce GTX 680

Zwei weitere Fotos der Grafikkarte tauchen auf

Im chinesischen Forum Chiphell sind zwei weitere Bilder der Nvidia GeForce GTX 680 aufgetaucht. Da Nvidia erst gestern ein GeForce-Event veranstaltet hat, ist das Echtheitspotential der Fotos hoch. Es handelt sich um die ersten scharfen Bilder der kommenden Grafikkarte mit Kühler. Bilder und Quellen versprechen für die GTX 680 zwei 6-pin-Stromanschlüsse und eine Verlustleistung von 190 Watt (TDP). Es soll bei den spekulierten 1.536 Shadereinheiten bleiben. Ausführungen mit 2 bzw. 4 GByte GDDR5-RAM sind geplant, der mit effektiv 6 GHz taktet und über eine 256-bit-Schnittstelle angebunden ist.

Anzeige

Zu den Taktraten lässt sich aber immer noch niemand zu einer definitiven Aussage hinreißen: Hier gibt es wilde Gerüchte, die sich damit befassen, ob Nvidia GPU und Shader jetzt gleich hoch taktet – so wie Konkurrent AMD.

Nvidias GeForce GTX 680 soll leistungstechnisch in etwa mit der AMD Radeon 7970 gleichauf liegen – je nach Szenario ist mal die eine, mal die andere um ca. 10 % schneller. Auch preislich soll die GTX 680 sich an der Radeon 7970 orientieren und damit teurer sein, als anfangs erwartet.


Quelle: Chiphell

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.