Sony bringt neues Smartphone-Flaggschiff

Mit 13-Megapixel-Kamera

Sony plant mit dem LT29i alias „Hayabusa“ ein neues Smartphone-Flaggschiff für den Juni 2012. Das Smartphone soll über eine 13-Megapixel-Kamera verfügen, die eine neue Technik namens „HDR Video“ nutzt. Jene verbessert laut Sony die Qualität in Umgebungen mit wenig Licht (siehe Promo-Video am Ende der News). Im Inneren steckt ein Qualcomm Snapdragon S4 mit zwei Kernen und 1,5 GHz Takt. Das Display misst 4,55 Zoll und das LT29i ist nur 7 mm dünn. Aktuell geht man davon aus, dass der Akku 2.200 mAh fasst. Als Betriebssystem dient Googles Android 4.0

Anzeige

Einen Nachfolger soll Sony sogar bereits ebenfalls in petto haben: Im Oktober soll das LT30i auf den Markt kommen, das dann mit einer Vierkern-CPU arbeitet. Zudem will Sony hier erstmals ein OLED-Display mit 4,3 Zoll einsetzen – die Frucht der Partnerschaft mit AUO.

Quelle: PhoneArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.