Qualcomm zeigt 4-Kern Snapdragon

Betont aber auch nochmal, dass 2-Kern Snapdragon schnell ist

Auf seiner Entwicklerkonferenz Uplinq hat Qualcomm zum Einen betont, dass der eigene Dual-Core Snapdragon Smartphone-Prozessor schneller ist als eine Quad-Core CPU der Konkurrenz, auf der anderen Seite aber auch den eigenen 4-Kern Prozessor angepriesen. Anhand einer Grafikdemo konnte der Snapdragon S4 Pro seine Leistung zeigen.

Anzeige

Qualcomm-Chef Paul Jacobs erklärte, dass der Snapdragon S4 Prozessor mit zwei Kernen in 13 verschiedenen Benchmarks schneller sei als eine nicht näher genannte Quad-Core CPU der Konkurrenz. In dreien dieser Benchmarks sei man sogar mehr als doppelt so schnell wie die Konkurrenz.
Trotzdem kommt natürlich auch Qualcomm nicht umhin, einen 4-Kern Prozessor für Smartphones und Tablets anzubieten. Der in Kürze in verschiedenen Geräten zu findende Snapdragon S4 Pro wurde anhand einer aufwändigen Grafikdemo mit Wassersimulation, verschiedenen Lichtquellen und Physikberechnungen (Flaggen) präsentiert. Mit vier Kernen und 1,5 GHz Taktfrequenz wurden konstant über 25 Bildern pro Sekunde erzielt. Dabei zeigte man auch, wie sich die Berechnungen auf die vier Kerne aufteilen. Reduziert man – aus Testzwecken – die Anzahl nutzbarer CPU-Kerne auf einen, lief die Grafikdemo auch noch, aber bei deutlich niedrigerer Bildwiederholrate, nämlich nur noch ungefähr 15 fps.

Qualcomm-Chef Paul Jacobs
13 verschiedene Benchmarks
in 3 mehr als doppelt so schnell
Grafikdemo
Fast 30 fps mit 4 Kernen
Reduktion auf 1 Kern
Grafikdemo

Quelle: Eigene

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.