BenQ: Extrem schlanke Digitalkamera

Mit schwenkbarem Display

BenQ stellt seine G1 vor – laut Hersteller die „weltweit dünnste Digitalkamera mit einem schwenkbaren Display und einer F1.8-Blende“. So erreicht BenQ Maße von 114 x 62,5 x 25,5 mm und ein Gewicht von nur 195 Gramm. Im Handel soll die BenQ G1 mit 14 Megapixeln und 4,6-fachem, optischen Zoom 229 Euro kosten. Sie ist ab sofort erhältlich. Dank der F1.8-Blende sollen auch bei schwierigen Lichtverhältnissen Bilder von hoher Qualität entstehen. Das 3 Zoll große LC-Display ist aufklappbar und lässt sich um 270 Grad drehen.

Anzeige

An der BenQ G1 lässt sich unter anderem die Verschlusszeit manuell einstellen, um die bestmögliche Bildqualität zu erreichen. Über einen Burst-Shot-Modus lassen sich Serienbild-Aufnahmen mit sechs Schnapschüssen innerhalb weniger Sekundenbruchteile aufnehmen. Der Portrait-Modus orientiert sich wiederum an Spiegelreflex-Kameras und macht zwei Fotos mit verschiedener Tiefenschärfe, die zu einem Bild zusammengefasst werden.

Laut BenQ ist die G1 ab sofort zur genannten Preisempfehlung von 229 Euro im deutschen Handel erhältlich.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.