Sapphire: HD 7970 6 GB Toxic Edition

Übertaktete Grafikkarte mit viel Speicher

Sapphire veröffentlicht die laut eigenen Aussagen „wohl schnellste Single-GPU-Grafikkarte der Welt“, die HD 7970 6 GB Toxic Edition. Die Karte übertaktet die GPU von 1 GHz auf 1,1 bzw. 1,2 GHz (Boost-Modus). Die 6 GByte GDDR5-RAM laufen mit 3200 statt 3000 MHz. Um den Boost-Takt der GPU zu aktivieren, lässt sich ein einfacher Schalter betätigen, den Sapphire als „Lethal-Boost-Taste“ beschreibt. Als Anschlüsse stehen Dual-Link-DVI, DisplayPort, HDMI 1.4a und Single-Link-DVI-D zur Verfügung. Die Sapphire HD 7970 6 GB Toxic Edition ist ab heute im Handel erhältlich. Der Preis beläuft sich auf ca. 620 Euro.

Anzeige

Durch die Übertaktungen erhöht sich die Verlustleistung der Grafikkarte von 250 auf 300 Watt (TDP). Um die Spannungsversorgung zu sichern, setzt Sapphire auf ein 8-Phasen-Design. Für niedrige Temperaturen soll eine verbesserte Version des Vapor-X-Kühlers mit zwei 90-mm-Lüftern sorgen.

Laut Sapphire erscheint die HD 7970 6 GB Toxic Edition nur in begrenzter Auflage. Wer sich ein Exemplar der Grafikkarte sichern möchte, sollte demnach bald zuschlagen.




Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.