Raspbian OS fürs Raspberry Pi

Holt das Beste aus dem Mini-PC heraus

Die Raspberry Pi Foundation hat heute das Raspbian OS fertiggestellt. Es basiert auf Debian und ist speziell für die Hardware des Raspberry Pi optimiert. Die Raspberry Pi Foundation empfahl zuvor Debian als Betriebssystem für seinen Mini-PC in Scheckkarten-Größe, kürt nun aber das Raspbian OS zum Betriebssystem der Wahl. Mit dem neuen Betriebssystem soll sich die Leistung in vielen Bereichen erhöhen – besonders beim Internetsurfen.

Anzeige

Laut der Raspberry Pi Foundation soll das Raspbian OS bald auf der offiziellen Download-Website zum Raspberry Pi erscheinen. Ein Video gibt bereits einen Vorgschmack auf die Leistungssteigerungen:

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.