Amazon Kindle Touch ausverkauft

Generationswechsel steht an

Amazon veranstaltet am 6. September in Santa Monica eine große Pressekonferenz. Mittlerweile dürfte klar sein, dass der Online-Riese an diesem Datum neue Kindle-Generationen vorstellen wird: In Nordamerika sind nämlich die Kindle Touch und Kindle Touch 3G zufällig plötzlich ausverkauft. Vor etwa einem Jahr stellte Amazon die aktuellen Generationen vor, so dass der 6. September das ideale Datum für einen erneuten Generationswechsel wäre. Aktuell geht man davon aus, dass Amazon fünf bis sechs neue Modelle, inklusive neuer Kindle Fire, präsentieren könnte.

Anzeige

Welche Upgrades die neuen E-Book-Lesegeräte und Tablets enthalten, kann man aktuell nur spekulieren. Mehr wissen wir dann ab nächster Woche, wenn Amazon seine Pressekonferenz am 6. September abhält.


Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.