Apple A6 stellt Benchmark-Rekorde auf

Bisher schnellste Smartphone-CPU in SunSpider

Apples brandneue CPU, der A6, hat im Smartphone-Benchmark SunSpider für neue Rekorde gesorgt: SunSpider misst die Leistung beim Internetsurfen / im Browser. Das iPhone 5 mit dem neuen Prozessor erreicht als weltweit erstes Smartphone in den Javescript-Tests nur 914,7 Millisekunden und schlägt damit die bisherigen Top-Platzierten, das Lava Xolo X900 und Samungs internationale Version des Galaxy S III. Auch das neue iOS 6 soll allerdings seinen Anteil an den Leistungssteigerungen haben, der auch auf älteren Apple iPhone beim Surfen zu bemerken ist.

Anzeige

Damit lässt das Apple iPhone 5 mit A6 selbst das Xolo X900 mit Intel Medfield und 1,6 GHz Takt deutlich hinter sich – jenes erreicht in SunSpider eine Zeit von 1279,4 ms im Javescript-Test.

Apple kann auf die Leistung seines A6, eines völlig eigenen Designs, das weder einem klassischen ARM Cortex A9 noch einem Cortex A15 entspricht, demnach stolz sein.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.