Surface unterstützt Xbox-360-Controller

Tablet wird für Zocker interessant

Laut Microsofts General-Manager für das kommende Surface-Tablet, Panos Panay, unterstützt das Surface die Controller der Xbox 360. Leider geht Panay nicht ins Detail, ob dies nur für die Version mit Windows 8 oder auch für die Varianten mit Windows RT gilt. Dies sind gute Neuigkeiten für Zocker, die dann an das Surface per USB ihre Xbox-360-Controller anschliessen können. Für die Zukunft schließt Panay sogar Kinect-Unterstützung nicht aus. Da der Bewegungscontroller bei Hobby-Entwicklern sehr beliebt ist, ist es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis Kinect am Surface erprobt wird.

Anzeige

Quelle: DigitalTrends

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.