Corsair modernisiert Hydro H60

Außerdem neuer CPU-Kühler Hydro H55

Corsair überarbeitet seinen CPU-Kühler Hydro H60 und veröffentlicht das neue Modell Hydro H55. Für den H60 setzt der Hersteller neue Kühlplatten und ein optimiertes Verteiler-Design ein. Der Durchmesser der Leitungen wurde erweitert, so dass sich die Leistung erhöht. Laut Corsair lassen sich die neuen Gummileitungen außerdem leichter einbauen. Erstmals setzt der Hersteller für die Hydro H60 magnetische Montagehalterungen ein. Als Lüfter dient zusätzlich der Air Series SP120 mit 120 mm. Im US-Handel kostet der Hydro H60 79,99 US-Dollar.

Anzeige

Weiterhin erscheint der Corsair Hydro H55 für 69,99 US-Dollar. Dieser Kühler stellt eine Abwandlung des H50 mit neuen Kühlplatten dar. Auch hier ist ergänzend ein 120-mm-Lüfter an Bord.

Sowohl der Corsair H60 als auch der H55 unterstützen die Plattformen Intel LGA115x/1366/2011 und AMD AM2/AM3/FM1. Corsair gewährt eine eingeschränkte Garantie für fünf Jahre.






(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.