Kritik an Apples Tim Cook

Ehemalige Apple-Führungskraft kritisiert Geschäftsführer

Der ehemalige Apple-Manager David Sobotta, kritisiert den aktuellen Geschäftsführer des Unternehmens, Tim Cook. Laut Sobotta fehlen Cook sowohl Führungsqualitäten als auch das nötige Grundverständnis für Technologie. Sobotta hat 20 Jahre für Apple gearbeitet und hat jetzt vor kurzem das Kindle-E-Book „The Pomme Company“ veröffentlicht. Wörtlich bezeichnet Sobotta Cook als „Leichtgewicht“ und erklärt: „Ich habe bei ihm nie die Begeisterung für Technik gespürt, die etwa Steve Jobs ausgestrahlt hat oder die auch bei großartigen Ingenieuren vorhanden ist.“

Anzeige

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.