Galaxy S III mit Android 4.1.2

Server sind mal wieder ausgelastet

In Deutschland ist mittlerweile Google Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy S III verfügbar. Damit zieht Samsung Deutschland überraschend schnell nach, denn am 6.12. war die Firmware zunächst nur in Polen erschienen.In Deutschland steht die neue Firmware sowohl Over the Air (OTA) als auch über Samsungs Software KIES für freie Geräte ebenfalls online und bringt etwa 130 MByte auf die Waage. Leider sind Samsungs Server aktuell komplett ausgelastet, so dass viele Besitzer des Smartphones noch warten müssen, bis der Download für sie freigegeben wird.

Anzeige

Tatsächlich enthält Google Android 4.1.2 für das Samsung Galaxy S III einige neue Features: Mit von der Partie sind ein Multi-Window-Feature, Page Buddy, Contextual Tag, Low Light Shot für die Kamera und ein Easy Mode. Samsung hat auf YouTube bereits zwei Videos hochgeladen, welche die Neuerungen im Detail vorstellen:

Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.