ASUS mit Bewegungs-Steuerungen

Bindet Techniken von Leap Motion ein

ASUS wird in seine neuen All-In-One-PCs der Oberklasse Bewegungs-Steuerungen der Firma Leap Motion einbinden. Auch Notebooks für das High-End-Segment sollen in Zukunft mit den Bewegungscontrollern arbeiten. Erste Modelle mit der Technik aus dem Hause Leap Motion sollen noch 2013 auf den Markt kommen. Zur Verwendung verbaut ASUS spezielle Receiver in seinen Computern, welche dann die Bewegungen der Anwender erfassen und verzögerungsfrei auswerten. Die Sensoren können alle zehn Finger mit 290 Bildern pro Sekunde erfassen.

Anzeige

ASUS ist laut eigenen Aussagen überglücklich als einer der ersten Partner Leap Motions deren Technik im PC-Segment anbieten zu dürfen. Man erhofft sich für die Bewegungs-Steuerungen eine große Zukunft.

Ein Video führt die Technik bereits vor:


(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.