Lenovo IdeaCentre Horizon

All-In-One-PC und Tablet in einem

Lenovo zeigt auf der CES 2013 in Las Vegas sein IdeaCentre Horizon. Ähnlich wie beim ASUS Transformer AIO P1801 handelt es sich auch hier um eine Mischung aus All-In-One-PC und Tablet. Das Multi-Touch-Display verfügt über eine Bilddiagonale von 27 Zoll mit 1920 x 1080 Bildpunkten. Als Betriebssystem dient Microsoft Windows 8. Das Display lässt sich vom Ständer abkoppeln und dann mobil als Riesen-Tablet einsetzen. Mit dem eigenen Akku sind dann Betriebsdauern von bis zu zwei Stunden drin. Allerdings wiegt das Lenovo IdeaCentre Horizon etwa 8,5 kg.

Anzeige

Der Bildschirm des Geräts bietet volles 10-Punkte-Multi-Touch. Nettes Feature: Legt man das Lenovo IdeaCentre Horizon flach auf den Tisch, kann man es wie die Spielfläche eines Brettspiels nutzen. Zu diesem Zweck legt Lenovo sogar direkt einige Spielfiguren und Würfel bei, welche dann auch Einfluss auf das Spiel haben.

Im Inneren des Lenovo IdeaCentre Horizon stecken wahlweise Intel Core i3 / i5 bzw. i7 der aktuellen Generation sowie eine Nvidia GeForce GT 620M. Im Handel soll der All-In-One-PC / das Tablet im Sommer 2013 erscheinen. Lenovo stellt als Preis bisher nur 1700 US-Dollar in den Raum, lässt aber offen auf welche Ausstattung sich diese Angabe bezieht.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.