Nvidia: Neue GeForce-Modelle?

GK110 für Grafikkarte mit Codenamen "Titan"

Aktuell ranken sich Gerüchte um potentielle neue GeForce-Grafikkarten aus dem Hause Nvidia. So arbeite der Hersteller an einem neuen Single-Chip-Flaggschiff mit dem Codenamen „Titan“. Als Grundlage soll die neue GPU GK110 dienen. Der neue Chip soll im direkten Vergleich mit einer GeForce GTX 690 85 % der Leistung jener Dual-Chip-Grafikkarte bieten. Der GK110 bietet 15 SMX-Cluster mit 2880 Shadereinheiten. Tesla-Varianten (siehe Bild unten) nutzen den Chip mit 7,1 Milliarden Transistoren. Die Leistung liegt potentiell bei 8 bis 9 TFLOPS.

Anzeige

Was genau Nvidia natürlich bei den Modellen für Privatkunden alles anpasst, ist derzeit noch das Geheimnis des Herstellers. Aktuellen Gerüchten zufolge steht aber bereits fest, dass Nvidias Partner zunächst nur Grafikkarten auf Basis des Referenzdesigns veröffentlichen dürfen. Ursache sei die extreme Komplexität des Chips.

Leider soll all die Leistung der neuen Nvidia GeForce GTX 700 auf Titan-Basis ihren Preis haben: Das Single-Chip-Flaggschiff wird angeblich in Nordamerika rund 899 US-Dollar kosten.

Nvidia selbst enthält sich zu den aktuellen Neuigkeiten um die GeForce GTX 700 bzw. Titan jedweden Kommentares.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.