EVGA übertaktet GeForce GTX Titan

Neues SuperClocked-Modell der Grafikkarte

Auf der Cebit 2013 in Hannover hat der Hersteller EVGA zwei übertaktete Nvidia GeForce GTX Titan im SLI-Verbund vorgeführt. Das neue Modell der Grafikkarte soll als „EVGA GeForce GTX Titan SuperClocked“ in den Handel kommen. Als Taktraten legt EVGA 867 MHz für die GPU bzw. 928 MHz im Boost-Modus an. Die 6 GByte GDDR5-RAM takten mit 6008 MHz. Nvidias Referenzwerte belaufen sich auf 837 / 876 MHz für die GPU und die erhalten gebliebenen 6008 MHz für den Speicher.

Anzeige

EVGAs neue Titan SuperClocked ist damit eines der ersten Modelle, das von Nvidias Vorgaben abweicht. Wann genau die Grafikkarte in den Handel kommen soll und wie der Preis ausfallen könnte, ist noch offen. Aktuell spekuliert man auf eine Veröffentlichung der EVGA GeForce GTX Titan SuperClocked Ende März 2013.


Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.