Foto des Einstiegs-iPhone

Gehäuse aus Plastik

Online ist ein erstes Foto des potentiellen Einstiegs-iPhone aus dem Hause Apple aufgetaucht. Zumindest zeigt das Bild einen Teil des Gehäuses, das direkt aus einem Zuliefererbetrieb stammen soll. Unschwer ist zu erkennen, dass Apple sich für sein Low-Cost-Modell offenbar für ein Gehäuse aus Plastik entschieden hat. Die Bilder stimmen mit vorherigen Gerüchten überein, laut denen das günstige Apple iPhone sich im Bezug auf das Design beim iPod Classic anlehnen sollte. Auch zu den potentiellen technischen Daten, gibt es mittlerweile Angaben.

Anzeige

Angeblich stecken im Einstiegs-iPhone ein Apple A5 als Herzstück, eine Kamera mit 5 Megapixeln sowie ein Bildschirm mit 3,5 Zoll Diagonale und noch unbekannter Auflösung. Erscheinen soll das Modell angeblich im Oktober 2013 und rund 300 US-Dollar kosten.

Apple enthält sich zu den Gerüchten um ein Einstiegs-iPhone weiterhin eines Kommentares. Was also an den vermeintlichen technischen Daten und dem angeblichen Foto des Gehäuses dran ist, lässt sich nur schwer sagen.

Quelle: MacRumors

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.